Umschau vom Februar 2010

Raumausstatter Winter:

Rabattaktion zum

fünften Geburtstag

Quickborn (hb) –
Seit fünf Jahren ist Carina Winter selbstständige Raumausstatterin und hat sich in dieser Zeit als professionelle Fachkraft einen Namen gemacht.
Zum fünften Geburtstag ihrer Raumausstattungsfirma lädt sie nun Kunden und Geschäftspartner zu einer großen Geburtstagsfeier ein.
 
Der Tag der offenen Tür findet am Sonnabend, 20. und am Sonntag, 21. Februar
jeweils von 10 bis 16 Uhr
in der Tischlerei Olaf Meier, Henstedt-Ulzburg,
Heidekoppel 12, statt.

Raumausstattung-5

Raumausstatterin Carina Winter
mit Mustern aus der neuen Kollektion. Foto: hb

Carina Winter möchte gerne mit ihren Gästen auf den Geburtstag anstoßen, alte Kontakte pflegen und neue knüpfen.
Alle Interessenten können sich dort auch über die neuesten Materialien und Muster für Gardinen, Jalousien, und Dekorationen informieren.
Gerade ist sie mit vielen Neuheiten von der Frankfurter Messe zurückgekommen. Ergänzt durch einen europäischen Lieferanten hat sie zum Beispiel zukünftig englische und italienische Stoffe mit im Programm.
Immer aktuell bietet die Raumausstatterin Maßanfertigungen von Raffrollos, Plissee, Sonnenschutz und Vertikalanlagen an. Sie kommt ins Haus, nimmt vor Ort Maß, berät und erfüllt zuverlässig in kürzester Zeit die Wünsche ihrer Kunden.
Die Fachkenntnis von Carina Winter hat sich inzwischen herumgesprochen. Nicht nur für die Stadt und die Volkshochschule Quickborn, auch für die Stadt Schenefeld hat sie bereits gearbeitet.
Gerne wird Winters schneller und freundlicher Gardinenservice angenommen. Sie kommt, nimmt die Gardinen ab, lässt sie reinigen oder wäscht sie und steckt sie in kürzester Zeit wieder auf.
Wer seine Polstermöbel aufarbeiten lassen möchte, ist bei Carina Winter ebenfalls an der richtigen Adresse. In ihrem Programm hat sie eine Vielzahl an hochwertigen Polsterstoffen, mit denen sie liebgewonnene Möbel wieder herrichtet.
Anlässlich des fünften Geburtstages ihres kleinen aber erfolgreichen Unternehmens gewährt Winter allen Kunden 15 Prozent Rabatt auf das Material bei Auftragserteilung vom 20. Februar bis zum 19. März.
Kontakt: Carina Winter, Harksheider Weg 93b, Telefon 04106/129303 und unter www.wintershome.de

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Blickpunkt Februar 2010

Fünf Jahre Raumausstattung Winter

Als Carina Winter sich vor fünf Jahren entschloss, sich als Raumausstatterin selbständig zu machen, gab es doch einige skeptische Blicke. Schließlich war dieser Beruf lange eine Domäne der Männer, schon weil auch sehr oft körperlicher Einsatz gefragt ist.
Doch die junge Frau bereut ihre Entscheidung keine Sekunde.
„Ich bin sehr schnell akzeptiert worden, weil ich gute Arbeit abliefere und weil Frauen vielleicht doch ein anderes Händchen haben.”
Zu der langen Liste ihrer Dienstleistungen wie zum Beispiel Neuanfertigung von Gardinendekorationen, Maßanfertigungen von Rollos, Jalousetten oder Vertikalanlagen, Lieferung und Montage von Gardinenstangen, wobei Frau Winter gerade das neue Programm der exklusiven Marke „Casa Valentina“ mit in ihr Programm aufgenommen

Blickpunkt 02_10

hat, genauso wie exklusive Stoffe und verschiedene Neuheiten von der diesjährigen Frankfurter Messe. „Man muss nicht nur zuverlässig, sondern auch immer auf dem neuesten Stand sein“, betont die Raumausstatterin, die sogar sonntags zum Ausmessen kommt, wenn es den Kunden zeitlich anders nicht passt.
Ihre Kunden aus den Kreisen Pinneberg und Segeberg sowie Hamburg wissen auch diesen Service zu schätzen und inzwischen haben sogar die Städte Quickborn und Schenefeld ihre Qualitäten erkannt und bei verschiedenen Objekten genutzt.
Am 20. und 21. Februar trifft man Carina Winter auf der Hausmesse von Olaf Meier in der Heidekoppel 12 in Henstedt-Ulzburg.
An diesen beiden Tagen räumt sie allen Kunden 15 Prozent Rabatt auf Material ein. Das gilt auch für Aufträge, die in der Zeit vom 8. Februar bis 22. März abgeschlossen werden. Das Angebot ist allerdings nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.
Etwas ganz Neues gibt es übrigens auch noch zu berichten: Wer an seinen Polstermöbeln hängt, muss sie nicht mehr entsorgen, wenn die Bezüge „auf“ sind. Bei qualitativ hochwertigen Polstermöbeln lohnt es auf alle Fälle, sich ein Angebot zur „Rundum-Erneuerung“ machen zu lassen. Und auch in diesem Fall sind Sie bei Carina Winter in besten Händen
.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kreative Raumgestaltung:
                                         
Umschau vom 15. Februar 2006

Vom Aufmaß
bis zur fertigen Dekoration

Umschau 15.02.06_5

Die Raumausstatterin Carina Winter hat wieder wunderschöne Stoffe von der Frankfurter
Fachmesse für Heimtextilien mitgebracht.                                                             Foto: hb

Quickborn (hb) -
Ein erfolgreiches Jahr liegt hinter Carina Winter. Die Raumausstatterin hatte sich Anfang 2005 mit ihrer Profession selbstständig gemacht und kann heute mit Stolz auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken.

„Die Entscheidung war richtig“, erklärte Carina Winter. „Meine Kunden sind zufrieden und ich bin es auch.“ Gerade ist die Fachfrau von der Frankfurter Heimtextil-Messe zurück gekommen, hat sich dort über neueste Trends informiert und aktuelle Ware geordert. Die hervorragende Beratung und die Qualität ihrer Arbeit sind inzwischen auch an Elbe in Hamburg bekannt.
Frau Winter hat kein Problem damit, sich den Arbeitszeiten ihrer Kunden anzupassen. „Es ist wichtig, dass das Licht stimmt, um das richtige Farbspiel in der Ware zu erkennen“, meinte sie. „Deshalb fahre ich auch am Sonntagnachmittag zu meinen Kunden, berate und nehme Maß.“

Zunehmend beliebt sind „Plisseeanlagen“. Das sind feine Jalousien in den Fensterrahmen, die von oben nach unten oder umgekehrt gezogen werden können. Auf der Frankfurter Messe informierte sich die Raumausstatterin über neue Muster, Farben und Dessins, um ihre Kunden aktuell beraten zu können.

Das „Ein-Frau-Unternehmen“ ist äußerst flexibel, und da Carina Winter in ihrem Atelier alles selber näht, auch günstiger als Betriebe, die zusätzlich hohe Raumkosten umlegen müssen.
Kunden können sich aus einer breiten Palette von wunderschönen Materialien ihre Wunschdekoration aussuchen. Sollte ausnahmsweise nichts Passendes dabei sein, stellt Frau Winter auch Kontakt zu ihren Lieferanten im näheren Umkreis her, damit der Kunde dort eine optimale Auswahl nach seinem Geschmack treffen kann.

Selbst Polstermöbel kann man bei der „Allroundfrau“ aufpolstern und beziehen lassen. In maximal zwei Wochen erhält der Kunde seine Möbel von einer Partnerfirma bearbeitet zurück.

Geburtstagsangebot

Ein besonderes Angebot bietet die Raumausstatterin anlässlich ihres einjährigen Firmenjubiläums: Ab einem Warenwert von 100 Euro gibt sie einen Geburtstagsrabatt von zehn Prozent im ganzen Jahr 2006.
„Achten Sie auf den Coupon in der Anzeige in der Umschau am 08.03.2006 und nutzen Sie mein Angebot. Ich komme gerne zu Ihnen und berate Sie kostenlos“, so Winter.
Sie können sich telefonisch unter 04106/12 93 03 oder im Internet
unter www.wintershome.de informieren und Kontakt aufnehmen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
                                                                                                                     Blickpunkt Feb 2006
Konzept war richtig

Der Schritt in die Selbständigkeit war für Carina Winter zwar ein Risiko, aber es war eines, das sich gelohnt hat. Schon nach nur einem Jahr kann die junge Frau sagen: „Es war richtig, daß ich mich in meinem Beruf als Raumausstatterin auf eigene Beine gestellt habe.”

Obwohl es kein typischer Frauenberuf und angeblich eine Domäne der Männer ist, hat sie sich durchgesetzt, und inzwischen hat sie auch längst Termine außerhalb Quickborns.
„Meine Kunden sind zufrieden und das Finanzamt ist es auch”, lacht die junge Frau und weist darauf hin, daß sie beim Finanzamt schon nicht mehr als Kleinbetrieb geführt wird. Die Liste ihrer Dienstleistungen ist lang: Neuanfertigungen von Gardinen-Dekos, und zwar selbst von Hand genäht, Maßanfertigungen von Rollos, Plisseeeinlagen, Jalousetten oder Vertikalanlagen, Lieferung und Montage von Gardinenstangen und Zubehör, die komplette Gardinenpflege inkl. Abnehmen und Aufstecken und natürlich das, was ihr am meisten Spaß macht:

Blickpunkt Feb 06 104

Die kreative Raumgestaltung vom Aufmaß bis zur fertigen Dekoration.
Dabei ist es den Auftraggebern glücklicherweise egal, daß die teilweise doch körperlich nicht ganz leichte Arbeit von einer Frau verrichtet wird - schließlich ist sie vom Fach. Nur wenn sie zur großen Bohrmaschine greift, kriegt so mancher männlicher Kunde große Augen. Doch daran hat sie sich längst gewöhnt, genau wie ihre Kunden inzwischen wissen, daß sie nicht nur handwerklich perfekt ist, sondern daß sie einen ausgesprochen guten Geschmack und tolle Ideen hat.

-----------------------------------------------------------------------------------------
Umschau vom 16. Februar 2005

Ich will mein Glück versuchen

Neue „ICH-AG“ in Quickborn

Quickborn (hb) -- Carina Winter hat es gewagt. Sie gründete eine „ICH-AG“ und führt jetzt das Geschäft „Raumausstattung Carina Winter“. Die gelernte Raumausstatterin hat seit ihrer Lehrzeit als Inneneinrichtungsberaterin mit handwerklichem Geschick und Kreativität in verschiedenen Fachbetrieben gearbeitet. Eine zusätzliche Ausbildung zur Kauffrau begünstigte ihren Schritt in die Selbständigkeit.
In ihrem eigenen Nähatelier fertigt Carina Winter die Gardinendekorationen, Raffrollos, Kissen und Tischwäsche an und führt jegliche Änderungen von Dekorationen durch.
Auch liefert sie maßgefertigte Rollos, Plisseeanlagen, Jalousetten und Vertikalanlagen.
Ihre guten Kontakte zu Lieferanten in der näheren Umgebung bringen kurze Wege und schnelle Einkaufsmöglichkeiten.
Die Raumausstatterin geht bei der Auswahl der Materialien auf die individuellen Wünsche der Kunden ein. Sie hält ein breites Spektrum von preiswertem Baumwollstoff bis zur exklusiven,. internationalen Ware von renommierten Herstellern bereit. Musterbücher und Mustercoupons geben einen Einblick in die Vielfältigkeit ihres Angebotes.
Zu den Leistungen von Carina Winter gehört auch die Lieferung und Montage von Gardinenstangen nebst Zubehör und sie bietet eine komplette Gardinenpflege an.
Wichtig ist ihr der Kontakt zu ihren Kunden, die sie gerne zu Hause besucht, um direkt am Objekt Farben, Material und Maße zu bestimmen.
Interessenten können sich telefonisch unter 04106/12 93 03 oder per E-Mail
raumausstattung@wintershome.de bei Carina Winter melden und sich kostenlos beraten lassen.

Carna p1

Foto hb
Bu: Die Raumausstatterin Carina Winter präsentiert einige ihrer wunderschönen Stoffe

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Blickpunkt Quickborn vom Februar 2005

Ihre Raumausstatterin

in Quickborn

Der Beruf des Raumausstatters ist längst keine Domäne der Männer mehr. Immer mehr Frauen haben sich dem Beruf verschrieben, weil er kreativ ist und nie langweilig wird.

Die Quickbornerin Carina Winter gehört zu den Frauen, die sich vor etlichen Jahren diesen Beruf ausgesucht hat und die nun den Schritt in die Selbständigkeit wagt. "Ich habe langjährige Erfahrung im Handwerk, vor allem in der Inneneinrichtungsberatung und möchte nun als selbstständige Raumausstatterin tätig werden", sagt die junge Frau. Und wer die lange Liste ihrer Dienstleistungen liest, weiß, daß sie etwas von ihrem Job versteht: Neuanfertigungen von Gardinendekorationen, Raffrollos, Kissen, Tischwäsche und vielem mehr, Maßanfertigungen von Rollos, Plisseeanlagen, Jalousetten oder Vertikalanlagen, Lieferung und Montagen von Gardinenstangen und Zubehör, komplette Gardinenpflege inkl. Abnehmen, und Aufstecken und natürlich die kreative Raumgestaltung vom Aufmaß bis zur fertigen Dekoration. Dabei verwendet Carina Winter am liebsten Stoffe solch renomierter Firmen wie Dörflinger + Nickow, Malabar, Houles oder Blue Home. Aber selbstverständlich werden auch vom Kunden gestellte Stoffe verarbeitet. Die Eulenstädter können also getrost die Arbeit in die Hände einer Frau legen, wenn es in irgendeiner Form um Raumausstattung geht. Sie werden sicher nicht enttäuscht sein. Frau Winter ist unter der Telefonnummer 12 93 03 zu erreichen.

 

Carina p2
[Home] [Anfertigung] [Dekorationen] [Stoffe D&N] [Stoffe S&V] [Gardinenpflege] [Sonnenschutz] [Tischwäsche] [Tag d.offenen Tür] [Lieferanten] [Partner] [Presse] [Impressum] [Kontakt]